Home
Coaching
Burnout-Prävention
Qualifikationen
EFT
Enneagramm
Resilienz
Kundenstimmen
Über mich
Kontakt
Impressum

Resilienz – die zentrale Kraft im Leben

Es gibt Situationen im Leben, die unsere ganze Kraft fordern. Und manchmal reicht es dennoch nicht aus. Plötzliche Schicksalsschläge werfen uns aus der Bahn, und es braucht sehr viel Kraft und Durchhaltvermögen, damit wir das Leben wieder meistern können. 

Dennoch gibt es durchaus Menschen – und sicher kennen Sie auch einige -, die lassen sich einfach nicht unterkriegen. Sie stehen immer wieder auf und es scheint, als seien sie stärker denn je. Wie machen die das?

Resilienz ist das Schlüsselwort – eine Art seelische Widerstandskraft – gewissermaßen das Immunsystem der Seele.

Hierbei handelt es sich um Fähigkeiten, die es Menschen ermöglichen, Lebenskrisen, widrige Umstände und einschneidende Veränderungen so zu meistern, dass sie ohne langfristige Beeinträchtigungen damit fertig werden. Man hat inzwischen ziemlich gut erforscht, welche Fähigkeiten das sind. Und die gute Nachricht lautet: diese Faktoren können gelernt und trainiert werden.

Die umfangreiche Ausbildung zum Resilienz-Coach ermöglicht mir nicht nur die Wahrnehmung von vorhandenen oder ausbaufähigen Resilienzfaktoren, sondern auch eine klientenorientierte Entwicklung und Stärkung dessen. Ein sensibler und respektvoller Umgang mit meinen Klienten ist die Basis der Zusammenarbeit.

Resilienz-Faktoren 

 

  • Optimismus (an die Möglichkeit eines positiven Ausgangs glauben)
  • Akzeptanz (das Unabänderliche annehmen)
  • Lösungsorientierung (die Energie auf mögliche Lösungen richten, statt auf Probleme)
  • Sich selbst regulieren (die eigene Verfassung – Gedanken, Gefühle, Stimmungen – und die eigenen Reaktionen dem Kontext angemessen steuern
  • Verantwortung übernehmen (die Opferrolle verlassen, statt Selbstmitleid oder Schuldzuweisungen die eigenen Handlungsspielräume nutzen)
  • Beziehungen gestalten (gleichwürdige Beziehungen pflegen, Unterstützung geben und von anderen annehmen)
  • Die Zukunft gestalten (an den eigenen Werten orientierte Ziele setzen und verfolgen, auf das Kommende vorbereitet sein)

 

 

 (Quelle: Resilienz-Zentrum Osnabrück, Das Geheimnis starker Menschen von Monika Gruhl)

 

Coaching + Beratung Conny Holtmann